Skip to main content

Landesmeisterschaft 8er-Ball in Horn

Jörg Rohinger (3.), Goran Darda (1.), Dominik Mayr (2.)

Horn war Austragungsort der diesjährigen 8er-Ball Landesmeisterschaft in der Allgemeinen Klasse. Insgesamt 28 Spielerinnen und Spieler waren am Start.

Viele knappe, hart umkämpfte Matches brachten den Turnierplan gehörig durcheinander und machten diese Landesmeisterschaft wohl zu einer der am längsten dauernden. Nach mehr als 14 Stunden Spielzeit stand der neue Landesmeister fest.

Goran Darda von den Billardfreunden Baden holte sich an seinem Geburtstag seinen ersten LM-Titel. Im Finale drehte er gegen Dominik Mayr einen 0:3 Rückstand in einen 5:3 Sieg. 
Rang drei und vier ging an die beiden St.Pöltner Jörg Rohringer und David Lazendic.
Bester Horner wurde Winfrid Meingast als Neunter.